Plattform Kulturpublizistik
Browsing Category

Master Kulturpublizistik

Veröffentlichungen von Studierenden & Ehemaligen

Out now! „Böse Delphine“ von Julia Kohli

By On 11/04/2019

„Böse Delphine“, der Erstlingsroman der Kulturpublizistik-Studentin Julia Kohli, ist kürzlich im Lenos Verlag erschienen. Für das Manuskript wurde Julia Kohli mit dem Studer-Ganz-Preis für das beste unveröffentlichte Prosadebüt ausgezeichnet. Der Roman erschien vor kurzem im Lenos Verlag.… Read More

Veröffentlichungen von Studierenden & Ehemaligen

Publikation „Jäger, Tiere, Wilderer“ mit Texten von Kulturpublizistik-Studierenden

By On 11/04/2019

Die Publikation „Jäger, Tiere, Wilderer“, die begleitend zur gleichnamigen Ausstellung im Niedwaldner Museum erscheint, versammelt drei Beiträge der Kulturpublizistik-Studierenden Eva Vögtli, Raffaela Kolb und Dino Pozzi. Die Texte sind im vergangenen Herbstsemester im Rahmen… Read More

Master Kulturpublizistik

Locarno Critics Academy 2019: Jetzt anmelden!

By On 29/03/2019

Das Bewerbungsfenster für die Critics Academy des Filmfestivals Locarno in Zusammenarbeit mit Indiewire, der Film Society des Lincoln Center in New York, dem Schweizerischen Filmjournalistenverband, dem Filmbulletin und der ZHdK Plattform Kulturpublizistik… Read More

Uncategorized

Mit Daten Käse machen

By On 28/03/2019

Rechenzentren sind Blackboxes, die in der Regel versteckt in Industriegebieten vor sich hin prozessieren. In der Ostschweiz wurde jetzt eines gebaut, das stolz darauf ist, besonders grün zu sein. Ein Rundgang durch… Read More

Veröffentlichungen von Studierenden & Ehemaligen

„Vaterland“ von Michelle Akanji gewinnt den SonOhr 2019-Wettbewerb

By On 28/03/2019

Für ihr Audiofeature „Vaterland“, das im Rahmen ihrer Masterthesis in der Vertiefung Kulturpublizistik des MAE entstand, wurde Michelle Akanji im Rahmen des diesjährigen sonOhr-Festivals (Bern) gleich zweimal ausgezeichnet: Sie erhielt den Jury-Preis „Best… Read More

Veröffentlichungen von Studierenden & Ehemaligen

Wer bin ich als Kunstkritikerin, und wenn ja, wieviele? Interview mit Ewa Hess

By On 20/03/2019

Ewa Hess studierte Philologie in Zürich und Paris. Danach war sie am Kunstmuseum Bern tätig. Durch die Mitarbeit bei einer Museumspublikation kam sie ins Feld der Kunstpublizistik. Als Journalistin schrieb sie seit… Read More

Veröffentlichungen von Studierenden & Ehemaligen

Solidarität im Wert einer Kinokarte

By On 21/11/2018

von Julia Kohli — «Zadra» bedeutet Holzspiess. Ein solcher kann laut einem polnischen Sprichwort im Herzen stecken bleiben, wenn ein Konflikt sich nicht lösen lässt. «Zadra» sollte genau dies sein: ein Störelement.… Read More

Veröffentlichungen von Studierenden & Ehemaligen

Fluchtzeit

By On 18/11/2018

von Silvia Posavec — Am einen Ende der Welt flüchtet eine Frau dank eines neuen Jobs aus ihrem alten Leben; am anderen Ende entflieht ein Mann der Nachtarbeit und fährt in den… Read More

Veröffentlichungen von Studierenden & Ehemaligen

Women — The Kunst Museum Winterthur attempts to join in the conversation about women in art

By On 18/11/2018

von Eva Wittwer — Winterthur — ‘Images of and by women throughout the centuries’: it’s a promising title for a show about pictures of women. It is no secret that, throughout history,… Read More

Masterthesen

Vaterland

By On 30/09/2018

Eine Tochter stellt sich dem fremd-vertrauten Verhältnis zu ihrem Vater. Das Porträt, verwoben in ein Selbstporträt, macht die Komplexität der Migrationsgesellschaft hörbar. Und es beschreibt eine mobile, flüchtige Welt, in der die… Read More

Master Kulturpublizistik

Ein Haus in Piemont

By On 30/09/2018

Die Geschichte eines Hauses im Piemont, auch eine Familien-, eine Erb- und eine Migrationsgeschichte, wurde von Daniela Bär 2013 im Reportagekurs des Master Kulturpublizistik zum ersten Mal aufgeschrieben. Am 23. September erschien… Read More

Master Kulturpublizistik

Haben Sie mein Glück gefunden?

By On 30/09/2018

Die Kulturpublizistik-Alumna Andrea Keller, zusammen mit Patrick Bolle Gründerin und Betreiberin des Fundbüro, gibt zusammen mit ihm Guten Tag, „Guten Tag, haben Sie mein Glück gefunden?“ (rororo 2018) heraus. Das Fundbüro 2 im… Read More

Master Kulturpublizistik

Reden über Schmerz

By On 30/09/2018

Kulturpublizistik-Absolventin Elena Ibello veröffentlichte 2013 mit Rebecca Panian das Buch «Zu Ende denken. Worte zum Unausweichlichen», in dem bekannte und unbekannte Persönlichkeiten über das Sterben und den Tod reflektieren. Ihre Masterthesis «Schreiben übers Sterben» schloss… Read More

Master Kulturpublizistik

Unter dem Einfluss eines Avatars

By On 09/09/2018

von Max Wild — Sie heisst Miquela Sousa, besser bekannt ist sie als Lil Miquela. Im Frühling 2016 erschien sie erstmals auf Instagram, heute zählt ihr Account über eine Million FollowerInnen. Als Social-Media-Influencerin… Read More

Einblicke

„Wintermärchen“ oder: Was ein radikal erzähltes Beziehungsdrama (nicht) erklären kann.

By On 17/08/2018

von Silvia Posavec — Becky und Tommi sind ein mehr als unglückliches Paar. Ob das daran liegt, dass sie sich im sogenannten «Untergrund» befinden, oder einfach an der kranken Grunddisposition ihrer Beziehung,… Read More

Einblicke

«Vor fünf Jahren noch unvorstellbar» – oder: eine Fiktion will aktuell sein.

By On 17/08/2018

von Dino Pozzi — «Wintermärchen» erzählt die Geschichte einer Frau und zweier Männer, die ihre eingestandene und nicht eingestandene Sexualität in krankhafter Weise leben und eine Blutspur ziehen, indem sie im öffentlichen… Read More