Plattform Kulturpublizistik

ABOUT_Smart Curation

Smart Curation, ein von Frédéric Martel geprägter Begriff, der Formen der Auswahl, der Empfehlung und der Kritik kultureller Erzeugnisse im Übergang von analog-bildungsbürgerlichen zu digital-massenindividuellen Formen der Kulturproduktion und –rezeption meint. Seit 2015 ist Smart Curation ein Forschungsfeld der ZHdK und der Plattform Kulturpublizistik.